Mai 2017: TCM-Kongress Rothenburg

Einen hochinteressanten Ansatz der Akupunktur unterrichtet Dr. Edward Neal aus Colorado, USA, indem er die Beschreibungen und Nadeltechniken des ältesten Akupunkturklassikers Neijing in die heutige Praxis überträgt. Dr. Neal nutzt diese Methode zum Beispiel in der Krebstherapie und der Behandlung von chronischen Erkrankungen (siehe Bild), um den Körper zu entgiften und Blockaden wie in einem verlegten Flussbett wieder zu lösen.

In einem weiteren Seminar erlernte ich die Neue Schädelakupunktur nach Yamamoto von Dr. Hans-Peter Ogal, der zu den direkten Schülern des japanischen Arztes Dr. Yamamoto zählt. Die Schädelakupunktur wird besonders bei Lähmungen und weiteren neurologischen Störungen eingesetzt. Zum Kongressbeginn nahm ich am Fertilitätstag teil und besuchte u.a. den Vortrag von Dr. Yuning Wu zum Thema immunologisch bedingte Fehlgeburten.

Februar 2017: Messe Mobil & Fit

Zum zweiten mal wurde in Bielefeld die Messe mobil & fit ausgerichtet. Initiator ist Dr. Eric Strathmann von der Dorf-Apotheke in Jöllenbeck, die gegenüber von der TCM Praxis Bielefeld liegt. Auf dem Messestand der TCM Praxis wurde die funktionelle Leitbahndiagnostik vorgestellt, die besonders zur Schmerzbehandlung im Bewegungsapparat eingesetzt wird. Bei dieser Methode werden kleine Pflasternadeln aufgeklebt, die 10 bis 14 Tage als Dauernadeln einwirken. Das Aufkleben der Pflasternadeln ist vollkommen schmerzlos und dabei hocheffektiv zur Behandlung von Bewegungseinschränkungen und akuten oder chronischen Beschwerden.

NovemBer 2016: TCM unD Reproduktionsmedizin

Zum diesjährigen Herbstjahrestreffen des Europäischen Forums der integrativen Chinesischen Medizin und Reproduktionsmedizin fuhr ich am 26.11.16 zur Universitätsfrauenklinik nach Bonn. Im Schwerpunkt ging es um Gerinnungsstörungen, die zu Fehlgeburten oder Schwierigkeiten bei der Einnistung bei künstlichen Befruchtungen führen können. Vorgestellt wurden aktuelle Studien zum Einsatz von Heparin sowie Behandlungsansätze durch chinesische Kräuter und Akupunktur bei wiederholten Fehlgeburten und Einnistungsproblemen.

Mai 2016: TCM Kongress Rothenburg

Der diesjährige Internationale TCM Kongress Rothenburg ob der Tauber vom 3. bis zum 7. Mai bot erneut eine Fülle von hochinteressanten Veranstaltungen und Seminaren. Meine persönlichen Highlights waren die Vorträge von Chris Axelrad (USA) zur integrativen Fertilitätstherapie sowie zur Verbesserung der Eizellqualität mit Akupunktur, das Praxisseminar in speziellen Moxatechniken von Dr. Suzanne Robidoux (China) sowie der Lehrgang von Prof. Feng Shi Lun (China) zur Behandlung von Erkrankungen der männlichen Fortpflanzungsorgane und der ableitenden Harnwege mit chinesischen Kräutern. (Siehe Foto: Prof. Feng (li.) mit Dr. Robidoux (re.) in diesem Seminar als Übersetzerin)

Februar 2016: Lehrgang Über Heilpilze

Am 27. Februar 2016 absolvierte ich  beim Institut für Ernährungs- und Pilzheilkunde Mykotroph in Limeshain ein Ausbildungsseminar für Mykotherapeuten. Die Mykotherapie umfasst die Anwendung von Heilpilzen bei unterschiedlichen Krankheitsbildern und wird besonders in der Behandlung von vielen Krebsarten, Bluthochdruck, erhöhten Blutfettwerten, Diabetes, Allergien und Autoimmunerkrankungen eingesetzt. Heilpilze sind seit jeher feste Bestandteile vieler chinesischer Arzneimittelrezepturen, allen voran der Reishi-Pilz (chin. ling zhi), der Polyporus (zhu ling) und der Cordyceps (dong chong xia cao) . Die Firma Mykovital kulitiviert die Pilze in Deutschland im Bio-Anbau und verarbeitet sie direkt nach der Ernte und Trockung zu Pulver, das in Kapseln abgefüllt wird. Bei der Tagung erhielten die Teilnehmer während einer Betriebsbesichtigung einen umfassenden Einblick in die Abläufe vor Ort. Alle Pilze lassen sich hervorragend mit TCM-Rezepturen kombinieren, können aber auch als Einzelmittel eingenommen werden. Weitere Informationen über die Heilpilze erhalten Sie unter www.HeilenmitPilzen.de.

November 2015: Endometriose-Tagung in Bonn

Am 7.11.2015 fuhr ich zum Herbsttreffen des "Europäischen Forums der integrativen Chinesischen Medizin und Reproduktionsmedizin" in der Universitätsfrauenklinik Bonn. Zum Schwerpunktthema Endometriose wurden verschiedene Vorträge gehalten, u.a. von Frau Dr. Mayser zur Betrachtung der Endometriose in der Reproduktionsmedizin sowie von Prof. Dr. Korell zu den Möglichkeiten und Grenzen der chirurgischen Behandlung von Endometriose. Weiterhin ging es um die Behandlungsmöglichkeiten durch Chinesische Medizin sowie durch Ernährungsumstellung. Am Nachmittag gab es eine interessante Podiumsdiskussion zur Frage des Einsatzes von Glucocorticoiden in der Schwangerschaft.

September 2015: Fortbildung zur Behandlung von Autoimmunerkrankungen

Vom 28. - 30. September 2015 nahm ich im Jing-Fang-Institut in Herborn an einem Seminar zur Behandlung von Autoimmunerkrankungen mit klassischen chinesischen Rezepturen teil. Der Dozent Prof. Huang Huang, der an der TCM-Universität von Nanjing, China lehrt und praktiziert, besprach mit den ca. 30 Teilnehmern u.a. Erkrankungen der Schilddrüse, des rheumatischen Formenkreises sowie chronisch entzündliche Darmerkrankungen. Teil des dreitägigen Seminars waren ebenfalls zahlreiche Patientenvorstellungen. Die Vorträge wurden übersetzt von Dr. Andreas Kalg.

MAI 2015 Online mit neuer Website

Nach 11 Jahren wird der alte Internetauftritt durch diese aktuelle Seite abgelöst. Ich danke der Agentur überblick aus Bielefeld für die professionelle und schöne Umsetzung!
Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zu der Seite haben, schreiben Sie mir gerne direkt eine e-mail.

TCM-Kongress Rothenburg 12. - 16. Mai 2015

Beim diesjährigen 46. TCM-Kongress in Rothenburg ob der Tauber stehen die Themen Adjuvante TCM-Therapien in der Onkologie, Erkrankungen des Bewegungsapparats und der berühmte chinesische Arzt und Philosoph Sun Si Miao im Mittelpunkt.
Geplant und gebucht sind von meiner Seite Fortbildungen bei Wei-Chieh Young (USA) in der Akupunktur nach Master Tung sowie bei Li Wang in Guo Lin Qigong, das besonders bei Krebserkrankungen als unterstützende Therapie eingesetzt wird.

Februar 2015: Neue Flyer für die Patienten

Mit einer neuen Praxisbroschüre können sich die Patienten ab sofort über die TCM-Praxis Bielefeld informieren. Mit aktuellen Fotos erhalten Sie einen ersten Eindruck von den Praxisräumen und dem Therapieangebot. Wenn Sie Interesse haben, schicken wir Ihnen den Flyer gerne zu. Ergänzend gibt es Informationsbroschüren über die Akupunktur und Chinesische Kräuterheilkunde von der Arbeitsgemeinschaft für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin e.V.

Messe mobil & fit  in Bielefeld
14. / 15. Februar 2015

Die TCM Praxis Bielefeld war auf der Gesundheitsmesse mobil & fit in Bielefeld – Babenhausen am 14. / 15. Februar mit einem Stand vertreten. Die Messe wurde von dem Apotheker Dr. Eric Strathmann von der Dorf-Apotheke Jöllenbeck organisiert und war mit hohen Besucherzahlen und den sehr gut angenommenen Programmpunkten und Veranstaltungen rund um das Thema Gesundheit ein voller Erfolg.
Die interessierten Besucher informierten sich am TCM-Stand über Methoden der Schmerztherapie mit Hilfe von schmerzlosen Pflasternadeln und allgemein über die Behandlung mit Akupunktur, Kräutern und Schröpfmassagen. Ein großes Anliegen war es auch, die bislang noch weitgehend unbekannte kosmetische Akupunktur vorzustellen. Gabriele Thal-Gerrlich gab dazu ein Interview auf der Bühne und erklärte am Stand die unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten.
Aufgrund der guten Resonanz soll die Messe in 2016 wiederholt werden.